Im Trauerfall

boot

Im Trauerfall muss an viele Dinge gedacht werden, deshalb ist es wichtig, wenn man weiß, an wen man sich wenden kann.

In dieser Situation stehen Wir Ihnen jederzeit - auch nachts oder an Sonn- und Feiertagen - beratend und hilfreich zur Seite.

Auch nach der Bestattung können Sie sich jederzeit mit Ihren Fragen und Problemen an uns wenden. Wir sind immer für Sie da.


Folgende Unterlagen werden im Sterbefall benötigt:

  • Für Ledige: Geburtsurkunde, Personalausweis
  • Für Verheiratete: Heiratsurkunde (Familienstammbuch), Personalausweis
  • Für Geschiedene: Heiratsurkunde (Familienstammbuch),  rechtskräftiges Scheidungsurteil, Personalausweis
  • Für Verwitwete: Heiratsurkunde (Familienstammbuch),  Personalausweis, Sterbeurkunde oder Todeserklärung des  verstorbenen Ehepartners

Weiterhin Lebens-, Sterbegeld- oder Unfallversicherungs-policen sowie Rentenanpassungsbescheide. Besteht bereits eine Grabstätte(?), den Grabschein.

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit den Angehörigen jeder Zeit rücksichtsvolle Hilfe zu geben und ihnen alle Lasten unumgänglicher Formalitäten abzunehmen.

So erreichen Sie uns

Logo

Hauptgeschäftsstelle
Lindauer Str. 24
39261 Zerbst / Anhalt
Tel.: 03923 - 783 003
Fax 03923 - 77290

Unsere Filiale:
Burgstrasse 1
39279 Loburg
Tel.: 039245 - 697 88
Fax 039245 - 698 29

-----------------------------------------------------------------------

Mitglied der Bestatterinnung Sachsen-Anhalt